Meteo

Heute 10.12.2019

Nordwind: Mit einer straffen nördlichen Anströmung werden kalte Luftmassen herangeführt, in den Tälern ist es föhnig.

Das Wetter

Zunächst schneit es am Alpenhauptkamm. Am Vormittag lassen die Niederschläge nach und es lockert immer mehr auf, am längsten trüb bleibt es im hinteren Ahrntal. Im Süden ist es von Beginn an sonnig. In vielen Tälern weht teils kräftiger Nordwind. Die Höchstwerte liegen zwischen 0° im Hochpustertal und 10° im Unterland.

Bergwetter

In den nördlichen Gebirgsgruppen sowie in der Ortlergruppe beginnt der Tag mit Schneefall. Im Laufe des Vormittags klingen die Niederschläge ab und von Westen her lockert es auf. Trocken und von Beginn an sonnig ist es in den südlichen Dolomiten.


Die nächsten Tage

Sonne und Wolken: Der Mittwoch beginnt verbreitet sonnig und kalt. Nach und nach ziehen von Westen her Schleierwolken auf, die im Laufe des Nachmittags dichter werden. In der folgenden Nacht kann es leicht und unergiebig schneien. Im Laufe des Donnerstags kommt es von Westen her zu einer Wetterbesserung und es setzt sich die Sonne durch. In der Nacht auf Freitag zieht es wieder zu und am Freitag selbst ist erneut mit etwas Schneefall zu rechnen. Am Samstag wird es im Süden sonnig, im Norden Südtirols bleibt es unbeständig.

mittwoch 11
Wolkig
max: 5°
min: -12°
donnerstag 12
Wolkig, leichter Schneefall
max: 6°
min: -8°
freitag 13
Bedeckt, leichter Schneefall
max: 4°
min: -8°
samstag 14
Wolkig, leichter Schneefall
max: 5°
min: -8°

Einzigartige Gelegenheiten

Kommen und entdecken Sie das richtige Angebot für Sie